emir.eu

   Was ist ein Emir?

 


Mit Emir wird ein arabischer Fürst oder Stammesführer bezeichnet. Dementsprechend werden Emirate von einem Emir oder aber von einem Scheich regiert.

Es gibt die vereinigten arabischen Emirate bestehend aus: Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ras Al-Khaimah, Schardscha und Umm al-Qaiwain.

und die unabhängigen Emirate Katar und Kuwait.



 
 
Bekannt ist, dass die meisten Emirate grosse Ölvorkommen besitzen und deren Emire deshalb über grossen Reichtum verfügen.


 
 
Dubai ist eines der Emirate, dessen Herscher über eine Zukunft nach dem Öl nachdenkt und Dubai aus diesem Grund zur Welt hin geöffnet hat. Ein geradezu spektakuläres touristisches Angebot zieht zahlungskräftige Reisende aus aller Welt an.


 
 
Das Wort Emir klingt für viele Menschen nach Märchen aus tausend und einer Nacht, bei denen es sich um eine Erzählungen-Sammlung aus dem Arabischen Raum handelt.


 
 


 


 
 TOP-DOMAIN MIETEN!
dotplus.de

  Arabische Halbinsel

Arabien Infos


  WEITERES ZUM THEMA

  INFOS

Impressum